Kreativ und musikalisch sein

Es gibt viele Gründe, kreativ zu sein: Für den einen bedeutet es Entspannung, ein Mandala auszumalen, und für den Anderen ist ein selbstgemaltes Aquarell Ausdruck seiner tiefen Seele. Das bewusste Erleben der eigenen Kreativität sollte dabei im Vordergrund stehen und nicht der künstlerische Anspruch, denn jeder Mensch ist kreativ. Neben der Malerei bieten die Kontakt- und Beratungsstellen viele weitere Formen des Kreativseins an: Hand- und Werkarbeit, schreiben, kochen, musizieren u.v.m. Probieren Sie aus, was Ihnen dabei helfen kann, lebendig zu sein, sich mit anderen Menschen auszuprobieren und einen Ausgleich zu Ihrem Alltag zu finden.


Jede Kontakt- und Beratungsstelle bietet in ihrem Bezirk ein Wochenprogramm an, über das Sie sich auf der Seite der jeweiligen KBS informieren können. An dieser Stelle nennen wir nur einige spezielle Angebote:

rund & eckig
Zweimal im Jahr erscheint „rund & eckig“, eine Zeitung von Betroffenen für Betroffene. Besucher*innen sind herzlich eingeladen, Artikel zu schreiben und sich an der Redaktion zu beteiligen. Wir treffen uns jeden 2. Montag von 14-16 Uhr im m32, Wedding. Kontakt: Holger Barth, Tel: 030-455 30 90.

Märchengruppe
An jedem 2. Sonntag im Monat findet im Treffpunkt Borkumer Straße, Spandau von 12.30-14 Uhr ein kreativer Vormittag rund um das Thema Märchen statt.

Ukulele für Anfänger
Jeden Dienstag von 13-14 Uhr können Anfänger in der KBS Weissensee einfache Liedbegleitung mit der Ukulele lernen. Ein eigenes Instrument ist zum Einstieg nicht erforderlich. Kontakt: Hans-Ulrich Marquardt, Tel: 030-925 38 37.

Klavierunterricht
Im Binger Club wird montags von 18-20 Uhr Klavierunterricht angeboten. Die Klaviergruppe ist kostenlos und offen, d.h. Interessierte, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, sind ohne Anmeldung willkommen.

Improvisationstheater & Theaterspiele
Lust auf Improvisation, Spontanität und Wortspiele? Gemeinsam können wir die „Schere im Kopf“ und Blockaden spielerisch überwinden und die Kraft des Kindes in uns wiederentdecken. Unter dem Motto Spaß, Lachen werden wir der eigenen Phantasie freien Lauf lassen.
Mit Matthias Backes, donnerstags 14.30-16 Uhr, KBS KommRum Friedrichshain

Trommelgruppe
Freitags 18-18.30 Uhr, KBS KommRum Friedrichshain