Psychiatrischer Themenabend Donnerstag 13.06.2019 19.00 Uhr „Über die Weisheit“ KommRum Fiedenau

Es gilt als erstrebenswert, weise zu sein, denn Menschen, die als „weise“ bezeichnet werden, zeichnen sich durch Lebenserfahrung, Unerschütterlichkeit und Handlungswissen aus. An sie wendet man sich ratsuchend, wenn existentielle Schwierigkeiten bewältigt werden müssen. Viele Menschen denken dabei an ältere, spirituelle Persönlichkeiten wie den Dalai Lama Papst Franziskus oder Philosophen wie Sokrates. Psychologen erforschen seit vielen Jahren die Weisheit, um herauszufinden, was Weisheit eigentlich ist und wie sie erreicht werden kann. Dabei stellte sich immer wieder heraus, dass Weisheit unter Menschen selten anzutreffen ist und Menschen selten weise handeln. Jedoch versprechen die Experten für Weisheit, dass man unter Beachtung bestimmter Grundhaltungen und Fähigkeiten mehr Weisheit gewinnen kann. Das schauen wir uns näher an.
Referentin: Bettina Gaertner (Ärztin)

Hier erhalten Sie den Jahresflyer psychiatrische Themenabende 2019.